Suche

Psychosoziale Notfallversorgung

Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) im Neckar-Odenwald-Kreis ist die Gesamtheit aller Aktionen und Vorkehrungen, die getroffen werden, um Einsatzkräften und notfallbetroffenen Personen (Betroffene, Angehörige, Hinterbliebene, Augenzeugen, Ersthelfer, etc.) im Bereich der psychosozialen Be- und Verarbeitung von Notfällen zu helfen.

Zur PSNV gehören unter anderem:

PSNV-B Notfallseelsorge/Notfallnachsorgedienst

  • Schnelle psychosoziale Erst- und Akutbetreuung von betroffenen Beteiligten während und nach Notfallsituationen
  • Erste Hilfe zur Selbsthilfe, Aktivierung des sozialen Netzes, im Sinne von Nächstenlieben und Mitmenschlichkeit nach und während belastender Ereignisse
  • Überbringung Todesnachricht (gemeinsam mit der Polizei)
  • Unerwartete Todesfälle
  • Begleitung zu Identifizierungen
  • Betreuung von Unfallopfern und Angehörigen (auch bei Bränden und anderen Einsätzen)
  • Aus- und Fortbildung für Einsatzkräfte, Stressprävention
  • Seelsorge bei Einsätzen der Feuerwehr, des Rettungsdienstes, der Polizei und im Katastrophenschutz
  • Großschadensereignisse, Massenanfall von Verletzten

PSNV-E Einsatzkräfte-Nachsorge-Team:

  • Vorsorgeschulung
  • Einsatzbegleitung
  • Fachberatung der Einsaetzleitung
  • Einsatznachsorge

Die Psychosoziale Notfallversorgung im Neckar-Odenwald-Kreis wird von verschiedenen Organisationen unterhalten:

  • dem Deutschen Roten Kreuz (Kreisverband Mosbach und Kreisverband Buchen)
  • dem Kreisfeuerwehrverband Neckar-Odenwald-Kreis
  • der Notfallseelsorge der evangelischen und der katholischen Kirchen Deutschlands
  • dem Neckar-Odenwald-Kreis

Aktuelle Konzeption

 

pdfKonzeption__PSNV_NOK.pdf396.49 kB07/06/2016, 22:58

 

© www.psnv-nok.de 2009-2016

Besuchen Sie auch...

Banner

So erreichen Sie uns

Notfallseelsorge- und
Notfallnachsorgedienst
im Neckar-Odenwald-Kreis

Tel.: 06261 920840

E-Mail